Kategorie-Archiv: Kurz notiert

Kurz notiert (1)

1. Wir brauchen kein europäisches Staats-Google oder Staats-Facebook, um den Monopolisten im digitalen Raum wirksam entgegentreten zu können. Solche Projekte sind nur eine gigantische Verschwendung von Subventionen. Wir sollten stattdessen eher auf Interoperabilität, offene Standards, freie Software und digitalen Verbraucherschutz setzen und mit Gesetzen in diese Richtung den Hebel gegen Google, Amazon usw. ansetzen. Warum nicht z.B. gesetzlich vorschreiben, dass keine digitalen Endgeräte mit App-Store-Zwang mehr verkauft werden dürfen? Jeder Verbraucher sollte das Recht haben, auf seinem rechtmäßig erworbenen Endgerät auch Software seiner Wahl installieren zu können.

2. Die NSA ist das einzige, was Amerika noch hat, um Weltpolizei spielen zu können. Die kulturelle Strahlkraft des „American Way of Life“ hat erheblich nachgelassen, wirtschaftlich bekommen die USA in vielen Bereichen auch kein Bein mehr auf den Boden, und die militärische Überlegenheit kommt nicht zur Geltung, wenn man sich nur noch in asymetrischen Konflikten festfrisst (von Vietnam bis zum Irakkrieg). Wenn ich US-Präsident wäre, hätte ich zur Zeit wohl das Gefühl, überall die Kontrolle zu verlieren, und würde die NSA als etwas wahrnehmen, das mir verspricht, sie zu behalten oder wiederzuerlangen.